Spielen Lernen Fonds

Logo Spielen Lernen Fonds

Der 2021 gegründete Stiftungsfonds wurde aus freien Rücklagen der Bürgerstiftung Berlin initiiert. Mit dem Fonds soll das Kooperationsprojekt „Spielen Lernen“ der Bürgerstiftung Berlin, des Fertility Centers und des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf nachhaltig stabilisiert werden und eine langfristige Perspektive auf Erweiterung erhalten.

Fertility Center Gruppenfoto

Dr. Andreas Tandler-Schneider, Dr. Anette Siemann, Dr. Gabriele Stief, Prof. Heribert Kentenich (v.l.n.r.)

Das Fertlity Center Berlin engagiert sich mit dem Projekt Spielen Lernen für Familien und unterstützt sie in ihren individuellen Herausforderungen. Wir freuen uns, dass das Projekt mit dem Stiftungsfonds langfristig und nachhaltig gesichert werden kann.

Wie wird das Geld eingesetzt?

Der Stiftungsfonds fördert unmittelbar das Projekt Spielen Lernen und soll die Ausweitung des Projektes in Berlin ermöglichen.

 

Stiftungskapital

50.000 €

Stiftungszweck

Der Spielen Lernen Fonds fördert die frühkindliche Entwicklung und unterstützt Familien in den ersten gemeinsamen Jahren. Die Familien sollen eine unbürokratische Anlaufstelle für ihre Sorgen und bei Ihrer Suche nach Netzwerken erhalten.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.