Familienfonds Klaus und Lydia Riedel


Der 2012 von Prof. Klaus Riedel und seiner Frau Lydia gestiftete Familienfonds wird für Projekte genutzt, die in Kooperation mit Berliner Grundschulen handlungsermächtigend-allgemeinbildende und friedenspädagogische Zielsetzungen verfolgen.

August von Joest

Klaus und Lydia Riedel

“Wir schätzen bei der Bürgerstiftung insbesondere die vielseitige Förderung von Kindern und Jugendlichen in Berliner Brennpunktschulen.”

Was passiert mit dem Geld


Die Erträge fördern Projekte der friedensfähigen Bildung. Insbesondere wird der Preis "Buddies for Peace - Schülerpreis für friedensfähiges Handeln" der Bürgerstiftung Berlin ermöglicht.

Hier kommen Sie direkt zum Preis.



Stiftungskapital


Kapital: 205.000 Euro

 

Stiftungszweck


Der Stiftungsfonds fördert die kulturelle und friedenspolitische Bildung. Insbesondere schulnahe und schulergänzende Bildungsangebote, die in Kooperation mit Berliner Grundschulen handlungsermächtigend-allgemeinbildende und friedenspädagogische Zielsetzungen verfolgen, werden unterstützt.

Stiften

Spenden