Schulbibliotheken

Die Bürgerstiftung Berlin unterstützt den Ausbau von Bibliotheken an Berliner Grundschulen mit Sachmitteln und ehrenamtlichen Bibliothekspat*innen.
Um eine umfassende Lesekompetenz zu entwickeln, reicht die Unterrichtszeit - insbesondere für Schüler*innen nicht-deutscher Muttersprache nicht aus, deshalb muss eine ganztagsorientierte Lesekultur in den Schulen entwickelt werden. Dies ist am idealsten mit einer betreuten Schulbibliothek möglich.

Die Schulbibliothek der Lenau-Grundschule, die wir 2004 aufbauen konnten, gilt inzwischen als Leuchtturm in der Schulbibliotheks-Landschaft, nicht nur, weil sie täglich 6 Stunden betreut wird, sondern weil sie zu einem zentralen Ort, einer Bildungsinsel in der Schule avanciert ist. Die Lesekultur an dieser Schule ist nicht nur profilbildend und wird inzwischen aus dem Schuletat finanziert, sondern hat der Schule zu einem Zuwachs an bildungsinteressierten Familien verholfen.

Unser Ziel ist es, weitere Schulbibliotheken zu beleben und zu attraktiven Orten des individuellen Lernens werden zu lassen. Die Zielgruppe sind vor allem diejenigen Kinder, die ohne Bücher im familiären Umfeld aufwachsen und die – auch durch Bilderbücher einen niedrigschwelligen Zugang zur Welt der Bücher, das heißt zur Welt der eigenen Imagination finden.

Werden Sie jetzt Schulbibliothekspat*in!

Sie haben Freude daran, Kindern zu helfen, die Welt der Bücher kennenzulernen?


Sie arbeiten gern in kleinen Teams?


Sie haben regelmäßig 3-4 Std./Woche Zeit?


Sie sind geduldig und arbeiten gerne mit Kindern verschiedenster Bevölkerungsgruppen?

 

Mitmachen lohnt sich!

Sie tragen direkt und nachhaltig zur positiven Entwicklung von Kindern bei, indem sie Ihre Bildungschancen erhöhen!


Sie haben eine feste Ansprechperson in der Bürgerstiftung, die Ihnen bei Ihrem Ehrenamt zur Seite steht!


Wir bieten Ihnen kostenlose Fortbildungsangebote zur „Lese- und Sprachförderung“!


...weitere Vorzüge finden Sie auf unserer Ehrenamtsseite!

 

Kontaktieren Sie uns!

 

 

Christiane Markmann

Christiane Markmann

ehernamtliche Koordinatorin Schulbibliothek Teltow-Grundschule

“Es ist wunderschön zu sehen, wie sich die Lesefreude bei den Kindern nach und nach entwickelt! Viele haben keine eigenen Bücher zu Hause und hier in der Schulbibliothek entdecken sie eine neue Welt für sich!“”

Spendenpakete

icon Spendenpakete   

Mit 50 Euro können 3 gute Bücher für die Bibliothek angeschafft werden.

icon Spendenpakete   

Mit 750 Euro unterstützen Sie die jährlichen Neuanschaffungen einer Schulbibliothek.

icon Spendenpakete   

Mit 10.000 Euro/pro Jahr ermöglichen Sie den Betrieb einer Grundschulbibliothek, in der –neben der Ausleihe - regelmäßig Leseförderprojekte für ganze und halbe Klassen stattfinden können.

 

∗Die Spendenpakete sind beispielhaft. Mit jeder Spende helfen Sie uns und den Projekten.

SEPA-Lastschriftmandat


Kooperieren: Holen Sie eine Schulbibliothek in Ihre Schule!

Sie sind Erziehende*r, Lehrkraft oder Schuleitende*r und wollen eine Schulbibliothek in Ihrer Bildungseinrichtung einrichten oder wiederbeleben? Die Kooperation ist für Berliner Bildungseinrichtungen kostenfrei. Sie stellen lediglich eine konstante Ansprechperson aus dem Kollegium für unsere Schulbibliothekspat*innen und die Projektleitung. Außerdem sollte diese uns dabei unterstützen, aus dem Elternkreis Ehrenamtliche für die Schulbibliotheksarbeit zu begeistern.

 

Ermöglichen: Fördern Sie Schulbibliotheken unternehmerisch!

 Sie sind ein Unternehmen, dem die Lesekompetenz von Kindern und die Unterstützung von Schulen auf den Weg zu einer zukunftsfähigen und chancengerechten Bildung wichtig ist und wollen das Projekt mit einer einmaligen Spende oder langfristigen Förderung unterstützen?

Kontaktieren Sie uns!