Lehren Lernen

Lehren Lernen, unser neues Projekt in Kooperation mit der Andreas Gerl Stiftung, ermöglicht Studierenden der pädagogischen Berufe, aktiv an Berliner Schulen mitzuarbeiten – sei es bei der Lehre im Klassenverbund, im Kleingruppenunterricht oder bei der Einzelförderung von Schülerinnen und Schülern.

So erhalten die teilnehmenden Schulen in Zeiten des akuten Lehrkräftemangels engagierte Unterstützung durch zukünftige Lehrende – zeitnah und ohne bürokratischen Aufwand. Denn die Akquise und Honorierung der Studierenden erfolgt über die Bürgerstiftung Berlin.

Herzstück von Lehren Lernen ist die enge Zusammenarbeit der Studierenden mit dem Kollegium. Dabei erhalten die Studierenden die Chance, ähnlich wie bei einem dualen Studium, wertvolle Praxiserfahrung zu sammeln – über ihre Mitarbeit im realen Schulbetrieb und den fachlichen Austausch mit den Lehrkräften. Darüber hinaus ermöglicht die Bürgerstiftung Berlin den Studierenden projektbegleitende Weiterbildungen jenseits des universitären Lehrplans, beispielsweise in den Bereichen „Digitalisierung,“ „Interaktiver Unterricht“ oder „DAZ“ (Deutsch als Zweitsprache).

Lehren Lernen setzt mit der personellen Unterstützung der Schulen punktgenau bei einer der größten Herausforderung des heutigen Schulalltags an – der zunehmenden Disparität der Lernvoraussetzungen, die eine abgestimmte Differenzierung der Unterrichtsinhalte erfordert. Dabei ist uns eine langfristige Zusammenarbeit im Sinne der Nachhaltigkeit wichtig: Das Projekt ist jeweils auf die Dauer eines Schuljahres angelegt und an jeder teilnehmenden Schule werden drei Studierende mit jeweils 5 Wochenstunden eingesetzt.

Weitere Informationen gibt es auch noch in diesem Flyer.

Möchten Sie als Studierender der pädagogischen Berufe an dem Projekt teilnehmen?

Sie haben Interesse an wertvoller Praxiserfahrung in Ihrem zukünftigen Beruf?


Sie arbeiten engagiert und zuverlässig?


Sie können sich für ein Schuljahr engagieren?


Sie haben durchschnittlich pro Woche 5 Stunden Zeit?

 

Mitmachen lohnt sich!

Für teilnehmende Studierende

Neben wertvoller Praxiserfahrung erhalten Sie eine angemessene Aufwandsentschädigung (kompatibel mit BAfÖG und Krankenkasse).


Wir bieten Ihnen kostenlose Weiterbildungen für innovative Lernmethoden jenseits des universitären Lehrplans.


Sie erhalten abschließend ein Projektzertifikat.

 

Gegenwärtig sind alle Plätze vergeben.

Schauen Sie gerne ab April wieder vorbei!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.