Berlin Rallye

Die Orientierung im öffentlichen Nahverkehr ist für viele Kinder eine große Herausforderung. Was ist die beste Verbindung von A nach B? Wie finde ich die nächste Haltestelle, und wo muss ich aussteigen? Die zweitägige Berlin Rallye fördert die Kompetenz von Schüler*innen und hilft ihnen, sich im Stadtraum selbstständig mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu bewegen. Die Kinder sollen rechtzeitig lernen, wie sie sich sicher im Verkehr bewegen und Unfälle vermeiden können. Gleichzeitig sollen sie den öffentlichen Nahverkehr als positives Transportmittel erleben und als Alternative zum Auto schätzen lernen.

Am ersten Tag (Theorie-Tag) lernen die teilnehmenden Schulklassen die Grundlagen der Mobilität kennen, beispielsweise Fahrpläne zu lesen, Piktogramme zu finden und Orientierungspunkte zu erkennen. Die Theorietage werden jeweils in Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie gestaltet. Am zweiten Tag (Rallye-Tag) können die Schulklassen das Erlernte direkt anwenden: In Kleingruppen finden sie selbständig zu zuvor festgelegten Zielen und lösen vor Ort situationsbezogene Aufgaben. Da die einzelnen Gruppen selbstständig ihre Wege finden sollen, um sich später in der Klasse über unterschiedliche Erfahrungen austauschen zu können, begleiten unsere ehrenamtlichen Rallye-Pat*innen den Ausflug ohne helfend einzugreifen.

Werden Sie jetzt Rallye-Pat*in!

Sie können sich punktuell vormittags engagieren?


Sie schätzen Teamarbeit?


Sie sind geduldig und arbeiten gerne mit Kindern verschiedenster Bevölkerungsgruppen?

Mitmachen lohnt sich!

Sie bekommen eine Weiterbildung in Verkehrserziehung!


Sie haben feste Ansprechpersonen bei der Bürgerstiftung Berlin!


Sie können sich kreativ in die Entwicklung des Projekts einbringen!


...weitere Vorzüge finden Sie auf unserer Ehrenamtsseite!

Kontaktieren Sie uns!

 

Dr. Vera Buschmann

Dr. Vera Buschmann,

Projektinitiatorin und ehemalige BVG-Mitarbeiterin

“Die Berlin Rallye führt die Kinder auf eine spannende Entdeckungsreise. Sie lernen interaktiv sich im öffentlichen Nahverkehr zu bewegen und werden nachhaltig in ihrer Mobilität gestärkt.”

Spendenpakete

icon

25 € finanzieren die Ausstattung einer Schulklasse mit qualitativ hochwertigem Lernmaterial.

icon

200 € ermöglichen die Weiterbildung von Rallye-Pat*innen für eine Schulklasse.

icon

750 € realisieren die Teilnahme einer Schulklasse an der Berlin Rallye.

icon

Die Spendenpakete sind beispielhaft. Mit jeder Spende helfen Sie uns und den Projekten.

Spenden und unterstützen!

Spenden

Unser gemeinnütziger Partner für die Online-Spende ist Helpdirect.

Bei Helpdirect fallen keine Gebühren für die Vermittlung an, so dass wirklich 100 % der Spendensumme an die Bürgerstiftung Berlin geht. Die Organisation finanziert sich durch freiwilliges Mitspenden und durch Anzeigen. Sie können diese Mitspende selbstverständlich löschen oder auch anpassen. Nach Ihre Spende erscheint noch eine Anzeigenseite, deren Inhalt wir nicht beeinflussen können.

Für uns ist es wichtig, dass Ihre Spende provisionsfrei den Projekten der Bürgerstiftung Berlin zugutekommt. Wir bitten deshalb um Ihr Verständnis für diesen von uns gewählten Weg der Online-Spende.

Sehr gerne dürfen Sie uns Ihre Spende natürlich auch auf herkömmlichem Weg zukommen lassen! Bitte fragen Sie uns nach den Kontoverbindungen oder schauen Sie in unseren Printmedien nach.

Die Berlin Rallye mit Ihrer Schulklasse!

Sie sind Lehrkraft und wollen mit ihrer Klasse an der Berlin Rallye teilnehmen?


Die Teilnahme ist für Berliner Schulen kostenfrei.

Fördern Sie mit Ihrem Unternehmen die Berlin Rallye!


Sie sind ein Unternehmen und wollen Schulklassen die Teilnahme an der Berlin Rallye mit einer Spende oder langfristiger Förderung ermöglichen?

Kontaktieren Sie uns!

Ich möchte das Projekt finanziell fördern

Ich wünsche mir das Projekt an meiner Grundschule

Wenn Sie als Grundschule interessiert sind, möchten wir noch wissen: