Der Vorlesemarathon ist am 2. April zusammen mit der Regierenden Bürgermeisterin Franziska Giffey und der rbb-Intendantin Patricia Schlesinger gestartet worden und soll noch bis zum 23. April durchgehend 24 Stunden am Tag weitergehen. Gelesen und gestreamt wird aus Berliner Bibliotheken, einer Edeka-Filiale am Nollendorfplatz und zuletzt aus dem Schloss Friedrichsfelde im Tierpark. Wir brauchen dringend noch weitere begeisterte Vorlesende, die Teil eines Weltrekordes werden wollen! Insgesamt werden sich bis zum 23. April, 12.00 Uhr etwa 1.000 Vorlesende beteiligt haben.

Die Möglichkeit zur Anmeldung, weitere Infos und den Livestream finden Sie unter www.vorleseweltrekord.de. Hauptorganisator ist der Verein LeseLounge e.V., Kooperationspartner sind rbb media und die Bürgerstiftung Berlin.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.